Kauf auf Rechnung Finanzierung ab 0% Gratis Versand ab 10€ Bestpreisgarantie bis zu 10 Jahre Garantie
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 22
Fadenführung zu Freihandkordelaufnähfuß Nr. 43
Fadenführung zu Freihandkordelaufnähfuß Nr. 43
Mit dem Kordelfuss können durch Zuführen von Kordeln, Bändern oder Litzen direkt unter die Nadel, Linien und Formen jeder Art exakt geführt und aufgenäht werden Für Füßchenklassen: B, C, D, E und G. Das Loch in der Sohle des Fusses dient...
4,00 € 4,50 € *
zum Produkt
Höhenausgleich für Knopflöcher breit
Höhenausgleich für Knopflöcher breit
Der Höhenausgleich für Knopflöcher verbessert den Transport beim Nähen von Knopflöchern in ungleiche hohen Materialien, z. B. bei Kantenabschlüssen.
4,40 € 4,89 € *
zum Produkt
Höhenausgleich für Knopflöcher schmal
Höhenausgleich für Knopflöcher schmal
Der Höhenausgleich für Knopflöcher verbessert den Transport beim Nähen von Knopflöchern in ungleiche hohen Materialien, z. B. bei Kantenabschlüssen.
4,40 € 4,89 € *
zum Produkt
Kantenführungslineal
Kantenführungslineal
Die Kantenführung eignet sich besonders gut für geradlinige Stepparbeiten. Mit Gerad- oder Zierstichen Ihrer Wahl lassen sich herrliche Abstepparbeiten erstellen. 1. Lösen Sie die Schraube hinten am Nähfußhalter gerade so weit, dass das...
6,80 €
zum Produkt
Geradstichfuss
Geradstichfuss
Der Geradstichfuss wird oft verwendet um dünnen oder sehr schweren Soff zu Nähen. Die flache Unterseite ist sehr besonders, denn sie übt gleichmässigen Druck gegen den Transporteur aus. Das runde Loch unterstützt die Nadel beim exakten...
8,10 € 9,70 € *
zum Produkt
Geradstichfuss
Geradstichfuss
Der Geradstichfuss wird oft verwendet um dünnen oder sehr schweren Soff zu Nähen. Die flache Unterseite ist sehr besonders, denn sie übt gleichmässigen Druck gegen den Transporteur aus. Das runde Loch unterstützt die Nadel beim exakten...
8,10 € 9,70 € *
zum Produkt
Geradstichfuss
Geradstichfuss
Der Geradstichfuss wird oft verwendet um dünnen oder sehr schweren Soff zu Nähen. Die flache Unterseite ist sehr besonders, denn sie übt gleichmässigen Druck gegen den Transporteur aus. Das runde Loch unterstützt die Nadel beim exakten...
8,10 € 9,70 € *
zum Produkt
Satinfuss
Satinfuss
Durch die gewölbte Unterseite ist dieser Fuß besonders zum Nähen von dichten Zick-Zack-Stichen, Ziernähten oder Satinnähten geeignet. Dank des durchsichtigen Kunststoffes ist die Sicht auf die Naht möglich.
8,10 € 9,70 € *
zum Produkt
Satinfuss (Metallfüsschen)
Satinfuss (Metallfüsschen)
Durch die gewölbte Unterseite ist dieser Fuß besonders zum Nähen von dichten Zick-Zack-Stichen, Ziernähten oder Satinnähten geeignet. Dank des durchsichtigen Kunststoffes ist die Sicht auf die Naht möglich.
8,10 € 9,70 € *
zum Produkt
Satinfuss
Satinfuss
Durch die gewölbte Unterseite ist dieser Fuß besonders zum Nähen von dichten Zick-Zack-Stichen, Ziernähten oder Satinnähten geeignet. Dank des durchsichtigen Kunststoffes ist die Sicht auf die Naht möglich.
8,10 € 9,70 € *
zum Produkt
offener Applikationsfuss
offener Applikationsfuss
Der offene Applikationsfuß läßt eine bessere Sicht auf die Naht zu. Er wird gerne genutzt beim Quilten, Applizieren, Monogramme nähen und für Richelieu-Stickerei.
8,10 € 9,70 € *
zum Produkt
offener Applikationsfuss
offener Applikationsfuss
Der offene Applikationsfuß läßt eine bessere Sicht auf die Naht zu. Er wird gerne genutzt beim Quilten, Applizieren, Monogramme nähen und für Richelieu-Stickerei.
8,10 € 9,70 € *
zum Produkt
1 von 22

Nähfüße für Nähmaschinen

Mehr Informationen

Verschiedene Nähfüsse verwandeln die meisten Nähmaschinen in Alleskönner

Beim Nähen ist es sehr wichtig, gut ausgestattet zu sein.

Sonst kann es zu unerwarteten Pausen während laufender Nähprojekte kommen, was zu Verzögerungen und sogar zu Unzufriedenheit führen kann.

Insbesondere bei Anfängern bleiben Projekte dann aus Frust auch einmal liegen.

Wenn zum Beispiel komplizierte Stoffe verarbeitet werden sollen, ist eine große Auswahl an Nähfüssen und passenden Nadeln notwendig.

Nähfüsse ermöglichen es Nähliebhabern hierbei, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen können.

Es kann aus einem breiten Angebot an Nähfüssen für Nähmaschinen gewählt werden – je nachdem, welche Stoffe verarbeitet werden sollen und welche Nähvorgänge hierfür notwendig sind.

Insbesondere für Nähmaschinen, die viele verschiedene Stichprogramme haben, ist es unabdingbar, auch die passenden Nähfüsse zu haben, um die Vielfalt der Maschine individuell und mit allen Möglichkeiten nutzen zu können.

Für jedes Projekt müssen die passenden Nähfüsse ausgewählt werden, damit während herausfordernden Nähprojekten, wie zm Beispiel einem Arbeiten mit schweren Stoffen, keine Komplikationen auftreten.

Nähfüsse ermöglichen eine perfekte Umsetzung von Projekten mit der eigenen Nähmaschine

Innovative Nähfüsse wurden neu entwickelt, damit auch private Näher in professioneller Qualität eine Vielzahl an Techniken verwenden können.

Insbesondere für vielseitige Nähmaschinen stellen verschiedene Nähfüsse eine Bereicherung für den Anwender da, weil er hierüber alle Funktionen der Nähmaschine nutzen kann.

Zierstiche, Nutzstiche, Kreuzstiche und viele weitere Sticharten sind meist standardmäßig bei Nähmaschinen integriert.

Aber es gibt auch Nähmaschinen, die über sehr viel mehr Stichfunktionen verfügen und diese können erst mit dem richtigen Nähfuss völlig reibungslos genutzt werden.

Insbesondere für Arbeiten wie das Knopflöcher nähen sind Nähfüsse unverzichtbare Helferlein, die das duplizieren des Knopflochs ermöglichen und erheblich den Arbeitsaufwand minimieren.

Mit verschiedenen Nähfüssen wird folglich im höchsten Maße das kreative Potenzial von privaten als auch von professionell genutzten Nähmaschinen erschlossen und effektiv Zeit eingespart.

Nähfüsseals tolle Helfer für die Nähmaschine sowie Overlock- und Stickmaschinen

Im Allgemeinen sollte bei Nähzubehör jeglicher Art darauf geachtet werden, dass es mit der vorhandenen Nähmaschine kompatibel ist.

Die Verwendung von verschiedenen Nähfüssen für die eigene Nähmaschine optimiert das Nähergebnis bei der Arbeit mit einer großen Bandbreite von zu verwendenden Materialien und Stichtechniken und unterstützt ebenfalls das Arbeiten mit Overlock- und Stickmaschinen.

Mit der Verwendung von verschiedenen Nähfüssen für die Nähmaschine kann das volle Potenzial der technischen Eigenschaften der Maschine mit den kreativen Fähigkeiten des Anwenders ausgeschöpft werden und erstaunliche, nahezu perfekte Detailergebnisse erzielt werden, die bei Selbstgenähtem den kleinen, aber feinen Unterschied machen.

Selbstgenähtes sieht immer mehr aus, wie aus dem Kaufhaus.

Mehr Informationen Verschiedene Nähfüsse verwandeln die meisten Nähmaschinen in Alleskönner Beim Nähen ist es sehr wichtig, gut ausgestattet zu sein. Sonst kann es zu unerwarteten Pausen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nähfüße für Nähmaschinen
Mehr Informationen

Verschiedene Nähfüsse verwandeln die meisten Nähmaschinen in Alleskönner

Beim Nähen ist es sehr wichtig, gut ausgestattet zu sein.

Sonst kann es zu unerwarteten Pausen während laufender Nähprojekte kommen, was zu Verzögerungen und sogar zu Unzufriedenheit führen kann.

Insbesondere bei Anfängern bleiben Projekte dann aus Frust auch einmal liegen.

Wenn zum Beispiel komplizierte Stoffe verarbeitet werden sollen, ist eine große Auswahl an Nähfüssen und passenden Nadeln notwendig.

Nähfüsse ermöglichen es Nähliebhabern hierbei, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen können.

Es kann aus einem breiten Angebot an Nähfüssen für Nähmaschinen gewählt werden – je nachdem, welche Stoffe verarbeitet werden sollen und welche Nähvorgänge hierfür notwendig sind.

Insbesondere für Nähmaschinen, die viele verschiedene Stichprogramme haben, ist es unabdingbar, auch die passenden Nähfüsse zu haben, um die Vielfalt der Maschine individuell und mit allen Möglichkeiten nutzen zu können.

Für jedes Projekt müssen die passenden Nähfüsse ausgewählt werden, damit während herausfordernden Nähprojekten, wie zm Beispiel einem Arbeiten mit schweren Stoffen, keine Komplikationen auftreten.

Nähfüsse ermöglichen eine perfekte Umsetzung von Projekten mit der eigenen Nähmaschine

Innovative Nähfüsse wurden neu entwickelt, damit auch private Näher in professioneller Qualität eine Vielzahl an Techniken verwenden können.

Insbesondere für vielseitige Nähmaschinen stellen verschiedene Nähfüsse eine Bereicherung für den Anwender da, weil er hierüber alle Funktionen der Nähmaschine nutzen kann.

Zierstiche, Nutzstiche, Kreuzstiche und viele weitere Sticharten sind meist standardmäßig bei Nähmaschinen integriert.

Aber es gibt auch Nähmaschinen, die über sehr viel mehr Stichfunktionen verfügen und diese können erst mit dem richtigen Nähfuss völlig reibungslos genutzt werden.

Insbesondere für Arbeiten wie das Knopflöcher nähen sind Nähfüsse unverzichtbare Helferlein, die das duplizieren des Knopflochs ermöglichen und erheblich den Arbeitsaufwand minimieren.

Mit verschiedenen Nähfüssen wird folglich im höchsten Maße das kreative Potenzial von privaten als auch von professionell genutzten Nähmaschinen erschlossen und effektiv Zeit eingespart.

Nähfüsseals tolle Helfer für die Nähmaschine sowie Overlock- und Stickmaschinen

Im Allgemeinen sollte bei Nähzubehör jeglicher Art darauf geachtet werden, dass es mit der vorhandenen Nähmaschine kompatibel ist.

Die Verwendung von verschiedenen Nähfüssen für die eigene Nähmaschine optimiert das Nähergebnis bei der Arbeit mit einer großen Bandbreite von zu verwendenden Materialien und Stichtechniken und unterstützt ebenfalls das Arbeiten mit Overlock- und Stickmaschinen.

Mit der Verwendung von verschiedenen Nähfüssen für die Nähmaschine kann das volle Potenzial der technischen Eigenschaften der Maschine mit den kreativen Fähigkeiten des Anwenders ausgeschöpft werden und erstaunliche, nahezu perfekte Detailergebnisse erzielt werden, die bei Selbstgenähtem den kleinen, aber feinen Unterschied machen.

Selbstgenähtes sieht immer mehr aus, wie aus dem Kaufhaus.

Zuletzt angesehen