Rechnungskauf & Finanzierung ab 0%

  Gratis Versand ab 49€*

  bis zu 10 Jahre Garantie & Bestpreise

  40 Tage Rückgaberecht

Aufbügel - Flicken

%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm creme
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm dunkelbraun
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm weiss
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm dunkelblau
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm hellblau
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
2 Jeans - Flecken hellblau
Beschädigtes Gewebe auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Aufbügelflecken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 45–60 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 45–60 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, auf links wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen. Nur trocken aufbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm schwarz
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm mittelblau
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm weinrot
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm beige
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm rot
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm khaki
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
2 Jeans - Flecken dunkelblau
Beschädigtes Gewebe auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Aufbügelflecken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 45–60 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 45–60 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, auf links wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen. Nur trocken aufbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm hellgrau
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm dunkelgrau
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)
%
Aufbügel - Flicken 30 x 6 cm grün
Beschädigtes Gewebe auf links wenden und auf einer festen Unterlage (Bügelbrett) ausbreiten. Den Flicken ringsum zuschneiden mit mindestens 1 cm Überstand, die Ecken abrunden. Den Aufbügelflicken mit der beschichteten Seite nach unten auflegen. Bei Baumwolle oder Leinen das Bügeleisen auf Stufe 3 stellen und ca. 25 Sekunden mit kräftigem Druck aufbügeln. Bei empfindlichen Geweben das Bügeleisen auf die zulässige Höchsttemperatur stellen und ca. 35 Sekunden aufbügeln. Zum Schutz legen Sie ein dünnes Tuch oder ein Bügelnetz auf. Das Kleidungsstück ein paar Minuten abkühlen lassen, wenden und ca. 25–30 Sekunden mit Druck gegenbügeln. Danach das Kleidungsstück ruhig liegen und erkalten lassen. Bei Bedarf den Bügelvorgang wiederholen.Nur trocken anbügeln – ohne feuchtes Tuch – ohne Dampf

2,90 €* 3,25 €* (10.77% gespart)