Rechnungskauf & Finanzierung ab 0%

  Gratis Versand ab 49€*

  bis zu 10 Jahre Garantie & Bestpreise

  40 Tage Rückgaberecht

Cover-Maschinen

Baby Lock Euphoria Coverstitch
Baby Lock Euphoria – einzige Covermaschine mit Nadeleinfädler Bei dieser Coverstichmaschine ist der Name Programm. Schon der erste Stich löst einen Freudentaumel aus. Die Baby Lock Euphoria Coverstich enthält die bekannten Features des japanischen Herstellers, die das Covern zu einem reinen Vergnügen machen. Als einzige Covermaschine besitzt die Euphoria das ExtraordinAir-System, welches das automatische Einfädeln von Greiferfäden perfekt einfach macht, und dazu hat sie auch noch einen genial kinderleicht zu bedienenden NADEL-EINFÄDLER. Quälendes Einfädeln gehört der Vergangenheit an. Ein weiteres Highlight ist die automatische Fadenzufuhr, mit der Sie nie wieder Stress mit der richtigen Fadenspannung haben. Damit gelingt sogar die Bearbeitung schwieriger Stoffe mühelos. Für eine komfortable Stoffverarbeitung ist die Baby Lock Covermaschine mit einem breiten Durchlass mit 140 Millimeter ausgestattet. Das bietet Ihnen ausreichend Platz für größere Nähmaterialien. Mit dem praktischen Kniehebel haben Sie zudem die Hände frei und können den Stoff beim Covern gezielt führen. Mit der Baby Lock Euphoria bleiben keine Wünsche offen. Diese einzigartige Maschine garantiert Covern im Premiumsegment – für tolle Nähte und ein optimales Nähergebnis. Die besonderen Eigenschaften der Baby Lock Euphoria Coverstich ExtraordinAir-System Die Baby Lock Euphoria Covermaschine ist mit einer integrierten Luftpumpe (ExtraordinAir) für einfaches und schnelles Einfädeln ausgestattet, das Ihnen lästiges Verfolgen von Einfädelpunkten abnimmt. Das einzige, was Sie tun müssen: Legen Sie den Faden in den gewünschten Greiferkanal und drücken den entsprechenden Knopf – den Rest erledigt die Baby Lock für Sie. So können Sie sich auf Ihr Nähprojekt konzentrieren, statt frustriert nach Fäden zu suchen. Automatisches Fadenzufuhrsystem (ATD) Mit dem automatischen Fadenzufuhrsystem haben Sie nie mehr Ärger mit der richtigen Fadenspannung. Mithilfe von drei Sensoren (Stichbreitensensor, Stichlängensensor, Stoffdickensensor) wählt die Covermaschine die richtige Einstellung. Egal, ob robuster Zwirn oder schwierige Stoffe, Sie erhalten stets eine optimale Naht. Möchten Sie mit unterschiedlichen Garnen arbeiten, können Sie die Fadenspannung für Greifer mit einem Rädchen individuell nachjustieren. Kompaktes Greifersystem Die Baby Lock Euphoria besitzt einzigartige, starke Greifer, die mit Röhren ausgestattet sind. Das macht die Coverstichmaschine stabiler sowie robuster und ermöglicht Ihnen ein leichtes Einfädeln. Hoher Füßchenhub Mit dem extra hohen Füßchenhub können Sie mühelos dicke Stoffe oder starke Stofflagen verarbeiten. Breiter Durchlass Der breitere Durchlass mit 14 Zentimetern bietet Ihnen zusätzlichen Komfort. Hier können Sie größere Nähmaterialien unkompliziert unterbringen und nach Lust und Laune bearbeiten. Kniehebel Mit dem praktischen Kniehebel heben und senken Sie den Nähfuß, damit Ihre Hände stets frei sind. So können Sie den Stoff gezielt führen, ohne dass er verrutscht. Absenkbarer Transporteur Beim Lüften des Nähfußes senkt sich der Transporteur automatisch ab, sodass Sie mühelos Stoffe einlegen und wieder herausnehmen können. Differentialtransport Gerade das Arbeiten mit elastischen Stoffen stellt Näher vor Herausforderungen. Überstehende Nähte oder ungewollte Nahtkräuselungen sorgen für Frust, statt Freude. Der verstellbare Differentialtransport (0,6 – 2,0:1) der BLCS sorgt für einen optimalen Stofftransport und erleichtert Ihnen das Nähen mit unterschiedlichen Stoffen. Je nach Nähprojekt können Sie damit fantasievolle Kräuseleffekte oder eine wellige Naht erzeugen. Nadelauffangfach Keine Panik, wenn einmal eine Nadel beim Wechsel herunterfällt. Hierfür haben die Entwickler sich etwas einfallen lassen: das geniale Nadelauffangfach, das mit einer magnetischen Fläche ausgestattet ist. Hier können Sie die Nadel bequem entnehmen. Praktisches Zubehörfach Unter dem Garnrollenhalter befindet sich ein integriertes Zubehörfach, in dem Sie alle wichtigen Utensilien verstauen können. Auf der magnetischen Ablagefläche lassen sich zusätzlich griffbereit Stecknadeln und ähnliche Helferlein ablegen. Im Lieferumfang der Baby Lock Euphoria Coverstich ist folgendes Zubehör bereits enthalten: Pinzette Nadeln Handnadeleinfädler Ersatznadelschrauben Schraubendreher für Nadelschrauben Pinsel mit Führung zum Nadeleinsetzen Für zusätzliche Informationen stehen wir Ihnen telefonisch, per Mail oder vor Ort in Göppingen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.       Das einfach geniale ExtraordinAir™-Einfädelsystem macht das Einfädeln Ihrer Euphoria zum Kinderspiel. Einfach den Greiferfaden in die Einfädelöffnung einlegen, Knopf drücken und der Faden wird wie von selbst bis in die Greiferspitze eingefädelt.    Wählen Sie einen Stich aus, stellen Sie das Fadenzufuhrsystem auf den entsprechend Stich ein und nähen Sie. Mit Hilfe von drei Sensoren - Stichbreitensensor - Stichlängensensor - Stoffdickensensor - gelingt Ihnen mit Ihrer Euphoria immer die optimale Naht!    Unsere Euphoria verfügt über ein einzigartiges kompaktes Greifersystem, welches mit Röhren ausgestattet ist. Dieses ermöglicht ein unkompliziertes und schnelles Einfädeln. Damit Ihre baby lock Euphoria auch starken Ansprüchen trotzen kann, werden extra starke Greifer verwendet.    Die Euphoria besitzt einen Kniehebel. Somit haben Sie immer reie Hände, um den Stoff sicher zu führen. Einfach den Nähfuß mit dem Knie heben und senken.    Die Euphoria ist die einzige Covermaschine mit einem Nadeleinfädler. Mit drei Handgriffen sind die Fäden im passenden Öhr schnell und einfach eingefädelt.    Beim Lüften des Nähfußes senkt sich der Transporteur automatisch nach unten ab und ermöglicht ein erleichtertes Herausnehmen und Einlegen der Stoffe.    Mit Hilfe des Differentialtransportes gewährleistet die Euphoria einen optimalen Stofftransport bei elastischen Stoffen und verhindert überstehende Nähte. Auf Wunsch können Sie fantasievolle Kräuseleffekte erzielen, die Nähte dehnen oder eine gewünschte wellige Naht erzeugen.    Mehr Freiheit für Ihre Nähprojekte – der breitere Durchlass gibt Ihnen die Möglichkeit größere Nähmaterialien unkompliziert unterzubringen.    Der extra hohe Füßchenhub bietet Ihnen eine äußerst komfortable Stoffverarbeitung. Er vernäht starke Stofflagen oder dicke Stoffe.    Für alle Nahtverliebten, die sich gern mit unterschiedlichen Garnen austoben, einfach Greiferfadenspannungrad und Nadelfadeneinstellrad für das Feintunig drehen.     Im praktischem Zubehörfach rechts unter dem Garnrollenhalter sind alle wichtigen Utensilien verstaut undgriffbereit. Unter anderem finden Sie dort: - Pinzette- Nadeln- Handnadeleinfädler- Ersatznadelschrauben- Schraubendreher für Nadelschrauben- Pinsel mit Führung zum Nadeleinsetzen    Sollte die Nadel beim Lösen herunterfallen, gibt es kein lästiges Suchen mehr. Beim Hervorziehen des Nadelauffangfaches lässt sich die Nadel bequem von der Magnetfläche entnehmen.        

Finanzierung mit 0%
20 mal 109,90 €
2.198,00 €*
Baby Lock coverstitch BLCS / BLCS 2
Baby Lock BLCS Coverstich für professionelle Saum- oder Dekornaht Brennt Ihr Herz für selbst genähte Kleidung, werden Sie das Problem kennen: Sie möchten eine Decknaht als Saum anbringen, doch hier kommt Ihre Nähmaschine an ihre Grenzen. Zwar können Sie mit einer ähnlichen Naht (Zickzackstich und Zwillingsnaht) ein optisch vergleichbares Ergebnis nähen, allerdings wird die Naht nicht dehnbar. Die Lösung: Eine Baby Lock BLCS Coverstich, die auf dekorative Nähte spezialisiert ist – egal, ob als Saum- oder Dekornaht. Die Baby Lock BLCS Coverstich stellt sich mit enormer Durchstichkraft den herausfordernden Ansprüchen und liefert einwandfreie Nahtbilder bei einem reibungslosen Nähablauf – verarbeiten Sie dehnbare sowie elastische Stoffe, die Maschine meistert jedes Nähprojekt . Auch eine Quernaht gestaltet sie zauberhaft. Ein weiterer Höhepunkt ist die einfache Bedienung: Das berühmte Jet-Air-System sorgt für ein schnelles und einfaches  Einfädeln der Greiferfäden. Mit dem absenkbaren Transporteur lässt sich das Material optimal einlegen und wieder herausnehmen – für mehr Komfort und tolle Nähergebnisse.   Die besonderen Eigenschaften der Baby Lock BLCS Coverstich Jet-Air-System Die Baby Lock Coverstich besitzt eine integrierte Luftpumpe, mit der Sie das Garn kinderleicht einfädeln. Legen Sie dazu den gewünschten Greiferfaden in den Greiferkanal und drücken Sie den vorgesehenen Hebel. In Sekundenschnelle wird der Faden per Luftdruck bis in die Greiferspitze transportiert – kein lästiges Verfolgen von farbigen Einfädelpunkten, keine losen Fäden mehr. Mit der innovativen Funktion entscheiden Sie selbst, in welcher Reihenfolge Sie einfädeln. Manuelle Fadenspannung Damit Sie sofort loslegen können, ist die Fadenspannung bei der BLCS bereits voreingestellt. Für eine individuelle Anpassung sind farbige Fadenspannungen abgebracht. So können Sie bei Bedarf die Spannung der Greifer- und Nadelfäden an Ihr Nähprojekt anpassen. Kompaktes Greifersystem Die Baby Lock BLCS besitzt einzigartige Greifer, die mit Röhren ausgestattet sind. Das macht die Coverstichmaschine stabiler sowie robuster und ermöglicht Ihnen ein leichtes Einfädeln. Absenkbarer Transporteur Beim Lüften des Nähfußes senkt sich der Transporteur ab, sodass Sie mühelos Stoffe einlegen und wieder herausnehmen können. Vertikale Nadeln Viele Coverstichmaschinen verwenden schräg verlaufende Nadeln, die den Stoff beim Nähen zusätzlich schieben. Dies kann den Stoff allerdings schädigen, weshalb Baby Lock sich für eine vertikale Position der Nadeln entschieden hat. Das ermöglicht einen reibungslosen Nähablauf – egal, welche Art von Material Sie verarbeiten.  Differentialtransport Gerade das Arbeiten mit elastischen Stoffen oder feinen Geweben stellt Näher vor Herausforderungen. Überstehende Nähte oder ungewollte Nahtkräuselungen sorgen für Frust, statt Freude. Der verstellbare Differentialtransport (0,6 – 2,0:1) der Coverstichmaschinen begeistert durch einen optimalen Stofftransport und erleichtert Ihnen das Nähen mit unterschiedlichen Stoffen. Je nach Nähprojekt können Sie damit fantasievolle Kräuseleffekte oder eine wellige Naht erzeugen. Stichlänge einstellen Ein perfekter Stich ist kein Zufall: Über einen Einstellregler können Sie die Stichlänge an Ihr Nähprojekt anpassen. Praktisches Zubehörfach Unter dem Garnrollenhalter befindet sich ein integriertes Zubehörfach, in dem Sie alle wichtigen Utensilien verstauen können. Im Lieferumfang der Baby Lock BLCS Coverstich ist folgendes Zubehör bereits enthalten: Pinzette Nadeln Handnadeleinfädler Ersatznadelschrauben Schraubendreher für Nadelschrauben Pinsel mit Führung zum Nadeleinsetzen Für zusätzliche Informationen stehen wir Ihnen telefonisch, per Mail oder vor Ort in Göppingen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.     Jet-Air-System Das einfach geniale Jet-Air-System macht das Einfädeln Ihrer baby lock cover stitch zum Kinderspiel. Ab sofort bestimmen Sie die Einfädelreihenfolge der Fäden. Kein lästiges Verfolgen mehr von farbigen Einfädelpunkten, keine Verwirrung durch freihängende Fäden oder das Neuanfangen, weil man sich vertan hat. Einfach den Greiferfaden auswählen, in die Einfädelöffnung einlegen, Hebel drücken und der Faden wird wie von selbst bis in die Greiferspitze eingefädelt.   Manuelle Fadenspannung Die Fadenspannung an unserer baby lock Maschine ist bereits voreingestellt. Für die individuelle Anpassung an Ihre Nähwünsche besitzt sie verschieden farbige Fadenspannungen für den Greiferfaden und die Nädelfäden. Absenkbarer Transporteur Beim Lüften des Nähfußes senkt sich der Transporteur automatisch nach unten ab und ermöglicht ein erleichtertes Herausnehmen und Einlegen der Stoffe.   Differentialtransport Mit Hilfe des Differentialtransportes ermöglicht die cover stitch einen optimalen Stofftransport bei elastischen Stoffen und verhindert überstehende Nähte. Auf Wunsch können Sie fantasievolle Kräuseleffekte erzielen, die Nähte dehnen oder eine wellige Naht erzeugen.   Einstellbare Stichlänge Ein leicht zugänglicher Einstellknopf ermöglicht Ihnen das problemlose Einstellen der Stichlänge, zu jeder Zeit. Nutzen Sie den Cover stich als Saum- oder Dekornaht, egal welche Stichlänge Sie eingestellt haben, es wird ein perfekter Stich mit der baby lock   Praktisches Zubehörfach Im praktischem Zubehörfach rechts unter dem Garnrollenhalter sind alle wichtigen Utensilien verstaut und griffbereit. Unter anderem finden Sie dort: Pinzette Nadeln Handnadeleinfädler Ersatznadelschrauben Schraubendreher für Nadelschrauben Pinsel mit Führung zum Nadeleinsetzen Einzigartige Greifer Unsere cover stitch verfügt über ein einzigartiges kompaktes Greifersystem, welches mit Röhren ausgestattet ist. Dieses ermöglicht ein unkompliziertes und schnelles einfädeln. Damit Ihre cover stitch auch herausfordernden Ansprüchen trotzen kann, werden extra starke Greifer verwendet. vertikale NadelnDurch die vertikale Position der Nadeln, kann die baby lock Coverstich optimal Ihre Kraft ausnutzen. Sie verbessern den Nadeleinstich auf jeder Art von Material und ermöglichen somit einen reibungslosen Nähablauf.   

Finanzierung mit 0%
24 mal 49,96 €
1.199,00 €*
Brother Coverstich Maschine CV3550
Verschönern Sie Ihre Projekte mit den neuen Top-Cover-Stichen. Die CV3550 bietet alle fortschrittlichen Funktionen der CV3440, plus zusätzliche Top-Cover-Stiche für ein noch professionelleres Erscheinungsbild. • 5, 4, 3 und 2 Fäden • Großer Arbeitsbereich mit 155 mm Durchgangsbreite • Automatisches Lösen der Fadenspannung • Mit Top-Cover-Stich • Freiarm Brother Coverstich-Maschinen bieten Stichfunktionen für hochwertige, raffinierte Ergebnisse. Im Speziellen sind sie, als Ergänzung zur Nähmaschine, für Säume und Kontrast-Ziernähte geeignet. Die einfache Handhabung und das benutzerfreundliche Einfädelsystem machen das Bedienen der Maschinen zum Kinderspiel.   Großer ArbeitsbereichBequemes Arbeiten an Projekten mit reichlich Freiraum rund um die Nadel. Problemloser ZugangEinfacher Zugang zu Nähfußhebel, Stichlängenregler, Regler für Differenzaltransport und Handrad. FreiarmEinfaches Bewegen des Stoffs beim Nähen von röhrenförmigen Teilen. Regelung des NähfußdruckslMit dem Einstellrad können Sie die konsistente Stoffzufuhr sichern. Lösen der FadenspannungBeim Anheben des Nähfußes wir die Fadenspannung automatisch gelöst, sodass Sie Ihr Kleidungsstück mühelos aus der Maschine nehmen können. DifferenzialtransportZum perfekten Säumen für nahezu jede Stoffart. Teleskop-Garnhalter aus MetallNach dem Einfädeln wird der Faden straff gehalten, um ein Verfangen zu verhindern. LED-ArbeitsleuchteHelle, energiesparende LED-Leuchte die den Arbeitsbereich ausleuchtet. Einfädeln des GreifersSchnelles und einfaches Einfädeln des Greifers. Besonders hilfreich sind die farbcodierten Fadenführungen. Senkrechte NadelFür zusätzliche Stärke und Kraft bei dickeren Stoffen. Einfach transportierbare MaschinenLeichte, kompakte Maschinen mit Tragegriff 2 Nähfüße inklusiveSowohl ein Metallnähfuß als auch der Klarsichtfuß sind enthalten.          Dreifach-Coverstich Verstärkter Coverstich mit drei Nadeln und vier Fäden. Perfekt für das Säumen, dekorative Effekte, Gummi und stabile Säume für Sportkleidung            Coverstich (breit) Coverstich mit zwei Nadeln und drei Fäden. Ideal für das Säumen, Absteppen und dekorative                  Effekte auf T-Shirts und Stricksachen                         Coverstich (schmal) Coverstich mit zwei Nadeln und drei Fäden. Optimal für das Säumen feiner Stoffe,                          Bandeinfassung und Absteppen                   Kettenstich Doppelter Kettenstich mit einer Nadel und zwei Fäden. Ausgezeichnet geeignet zum Säumen mit Bandeinfasser und zum Vernähen von ge- webten Stoffen sowie für dekorative Effekte.         Dreifach-Top-Coverstich(nur CV3550) Top-Coverstich mit drei Nadeln und fünf Fäden. Perfekt für Säume, Absteppen, flache Verbindungsnähte und Kanten mit Gummi und Einfassungen.          Top-Coverstich (breit)(nur CV3550) Top-Coverstich mit zwei Nadeln und vier Fäden. Perfekt für Säume, flache Verbindungsnähte, Kanten mit Gummi und Einfassungen und zum Absteppen.     Top-Coverstich (schmal) (nur CV3550) Top-Coverstich mit zwei Nadeln und vier Fäden. Perfekt für Säume, flache Verbindungsnähte, Kanten mit Gummi und Einfassungen und                                    zum Absteppen  

Finanzierung mit 0%
10 mal 80,90 €
809,00 €*
Bernina Bernette b42 Coverstichmaschine
bernette b42 Funlock Die preisgünstige 4-Faden und 3- Nadel-Coverstich-Maschine – für professionelle Säume Die bernette 42 Funlock ist eine Coverstich-Maschine mit insgesamt 3 verschiedenen Coverstichen von einer Breite von 2,8 und 5,6 mm und einem Kettenstich. Mit ihr kannst du deine Säume, Abschlüsse und Bündchen mit professionellen Stichen versehen, dadurch erhält dein Nähprojekt gleich ein perfektes Aussehen. Besonders dehnbare Stoffe und dünne Strickwaren lassen sich mit der bernette 42 Funlock perfekt verarbeiten. Auch das Einfädeln von Nadeln und Greifer ist dank des separaten Nadeleinfädlers und der Greifereinfädlermechanik ein Kinderspiel. Und damit du auch eine gute Sicht auf dein Nähprojekt hast, verfügt die bernette 42 Funlock über ein helles LED-Licht. Einfaches Einfädeln durch die farbig markierten Fadenführungen Mit den farblich gekennzeichneten Einfädelwegen und der Untergreifer-Einfädelhilfe wird dies vereinfacht. Folge einfach den Farbsymbolen und deine bernette 42 Funlock ist schnell eingefädelt.     Grosser Arbeitsbereich für grosse Nähprojekte Mit 87mm Stoffdurchlass rechts der Nadeln bietet die bernette 42 Funlock auch viel Platz für grössere Nähprojekte. Ein weiteres Plus ist, dass der Arbeitsbereich mit einem hellen LED-Licht gut ausgeleuchtet ist.     Hohe Nähgeschwindigkeit für effizientes Arbeiten Die Nähgeschwindigkeit der bernette 42 Funlock lässt sich mit dem Fussanlasser auf bis maximal 1300 Stiche/Minute regulieren und ermöglicht bei jeder Nägeschwindigkeit sehr präzise Stiche.     Komfortable Extras für mehr Freude beim Nähen Die am häufigsten gebrauchten Zubehöre kannst du ganz ordentlich im Greiferdeckel deiner bernette 42 Funlock verstauen und hast sie damit immer griffbereit.    

649,00 €*
%
Elna eXtend covermax
MECHANISCHE COVERSTICH-MASCHINE Neue, fantastische Stichmöglichkeiten kombiniert mit unschlagbarem Nutzer-Komfort – auf die eXend covermax haben Sie gewartet! Wählen Sie aus einer großen Auswahl professioneller Coverstich-Programme, etwa den doppelseitigen Top Cover-Stich. Sie werden auch die neu entwickelten Details lieben, die die Bedienung und das Einfädeln vereinfachen.hier geht es zum Flyer  ->  Flyer Elna eXtend Covermax 7 Nähprogramme Nähen mit 2, 3, 4 oder 5 Fäden Nähen mit 1, 2 oder 3 Nadeln Top Cover-Stich (dreifach, breit und schmal) Eingebauter Top Cover-Stich-Spreizer Saumstich: Breite von 3 und 6 mm Kettenstich (3 Nadelpositionen) Eingebauter Nadeleinfädler mit Hebel für die Auswahl der Nadel Freiarm 2 eingebaute LED-Lampen + 1 ausziehbares Front-Licht Farbig markierter Einfädelweg Einstellbarer Differential-Transport von 0.5 bis 2.25 Integrierter manueller Fadenabschneider „Tension Level Control“ – TLC: System zum Anpassen der Fadenspannung für Standard- und feine Stoffe mit einem Klick Einstellbare Nähgeschwindigkeit bis zu 1000 Stiche/Minute Extra grosser Anschiebetisch (optionales Zubehör)      Mit der Farbkodierung klappt das einfädeln einfacher. - einfach den Greiferdeckel aufklappen-Einfädelwege sind frei zugänglich - mit der Farbkodierung einfaches Einfädeln - Greifer - Löse - System Tension Level Control-System Das Tension Level Control-System ist für präzise Stiche und das automatische Anpassen der Fadenspannung an Standard- und feine Stoffe. Mit dem Feinmodus Umschalthebel kann die Fadenspannung eingestellt werden. "FINE" Modus ist optimal für feine dehnbare Stoffe, es reduziert die Dichtheit der Nadelfäden.        ELNA Top Coverstich Funktion Die Covermax hat eine integrierte Top Coverstich Fadenführung, dazu brauchen sie keine Zusatzteile die sie erst noch montieren müssen. Mit wenig Handgriffen ist die Maschine für den Top Cover Stich nähbereit.    Unschlagbarer Komfort Diese Funktionen vereinfachen die Bedienung der Covermax - helle LED-Beleuchtung an drei Positionen und als Highlight ein ausziehbares Front-Licht - eingebauter Nadeleinfädler mit Wahlhebel für alle drei Nadeln - einfaches Einfädeln mit Farbkodierung  - automatische Einstellung der Fadenspannung für präzise Stiche       Eingebauter Nadeleinfädler Mit dem eingebauten Nadeleinfädler, mit Hebel für die Auswahl der Nadel, sind die Fäden im passenden Öhr schnell und einfach eingefädelt.    

Finanzierung mit 0%
10 mal 99,90 €
999,00 €* 1.199,00 €* (16.68% gespart)
Brother Coverstich Maschine CV3440
Die unerlässlichen Werkzeuge für professionelle Säume und atemberaubende Kreationen. Die Brother CV3440 Coverstich-Maschine bietet Stichfunktionen für hochwertige, raffinierte Ergebnisse. Im Speziellen ist sie, als Ergänzung zur Nähmaschine, für Säume und Kontrast-Ziernähte geeignet. Die einfache Handhabung und das benutzerfreundliche Einfädelsystem macht das Bedienen der Maschine zum Kinderspiel.  

Finanzierung mit 0%
10 mal 71,90 €
719,00 €*
%
Juki Coverlock Maschine MCS-1800 inkl.Stoffführung
Die JUKI Coverstich MCS-1800 bietet Ihnen beste Voraussetzungen für perfekte Nähte und Säume. In nur einem Schritt erhalten Sie einen professionellen Abschluss. Die JUKI Coverstich MCS-1800 bildet eine perfekte Ergänzung zu Ihrer JUKI Overlockmaschine. Coverstiche sind mit 3 oder 4 Fäden in einer Breite von 2,5 mm bis 5 mm möglich ebenso der Kettenstich mit 2 Fäden. Bei dieser Auswahl lassen sich Stoffe jeglicher Eigenschaften mühelos verarbeiten: hochelastische Stoffe wie zum Beispiel für Sportbekleidung oder Dessous ebenso wie Strick- und Jerseystoffe. Den Kettenstich können Sie auch wunderbar für feste Stoffe wie z.B. Canvas für Wohnaccessoires wie Kissen anwenden. Bei der Entwicklung der MCS-1800 wurden alle wichtigen Faktoren für eine Coverstich beachtet und das zu einem Preis, den Sie sich leisten können. Lassen Sie sich von der robusten MCS-1800 überzeugen und zählen auch Sie sie zu Ihrer neuen Coverstich-Maschine.    Sie ermöglicht eine gleichmäßige Führung des umgeschlagenen Stoffes. ist im Lieferumfang enthalten    Der 2-stufige Nähfußlüfter bis 10 mm erleichtert das Nähen von mehreren Stofflagen.    Stufenlos verstellbarer Differentialtransport. So ist gewährleistet, dass der Stoff optimal transportiert wird.    Die Fadenspannung bei der JUKI Coverlock MCS-1800 ist einfach zu bedienen. Die Coverlock Maschine hat für die Greifer- und Nadelfäden übersichtliche Drehknöpfe wo sogar markiert ist, für welchen Faden jeder Knopf zuständig ist. Sogar die Grundeinstellungen sind darauf hervor gehoben.    LED- Licht    Der Füßchendruck kann entsprechend dem Material angepasst werden, was für ein noch besseres Nähergebnis sorgt.    Dank dieser Hilfe wird das Einfädeln des Greifers sehr vereinfacht. Die Greifereinfädelhilfe befindet sich unter dem Stoffauflagedeckel. Zum Einfädeln braucht man den Deckel nur öffnen und den farbig markierten Einfädelwegen folgen. So ist der Greiferfaden schnell an seiner richtigen Stelle.    Wechseln Sie schnell und einfach zwischen den einzeln erhältlichen Nähfüßen.    Durch die Ausgleichsführung werden verschiedene Stofflagen besser erfasst und geführt - ein noch besseres Nähergebnis kann erzielt werden.

Finanzierung mit 0%
10 mal 99,90 €
999,00 €* 1.049,00 €* (4.77% gespart)
%
Elna eXtend Easycover V.2 neue Version
  KRAFTVOLL. LEISE. KOMFORTABEL. Unsere easycover arbeitet präzise und meistert alle Stoffarten mit Leichtigkeit, sowohl feine und elastische Materialien wie auch dicke, schwere Qualitäten. Ihr Motor näht besonders kraftvoll, zuverlässig und leise. Freuen Sie sich über das trendige Design, höchste Qualität und Benutzerfreundlichkeit und geben Sie Ihren Kreationen einen perfekten Look!hier geht es zum Flyer  ->  Flyer Elna eXtend Easycover 14 Nähprogramme Saumstich: Breite von 3 und 6 mm Kettenstich (3 Nadelpositionen) Freiarm Einstellbarer Differential-Transport von 0.5 bis 2.25 Integrierter manueller Fadenabschneider Automatische Spannungauslösung Schwenkbarer Greifer für einfaches Einfädeln Farbig markierter Einfädelweg „Tension Level Control“ – TLC: System zum Anpassen der Fadenspannung für alle Stoffe mit einem Klick Einstellbare Nähgeschwindigkeit bis zu 1000 Stichen/Minute Extra grosser Anschiebetisch (eine Option)  

Finanzierung mit 0%
10 mal 69,90 €
699,00 €* 849,00 €* (17.67% gespart)
Bernette B62 AIRLOCK inkl. Nähfuss-set (solange Vorrat reicht)
In dem Nähset sind folgende Füsse enthalten*: Bandeinfasser für nicht vorgefalzte Bänder, Säumer-und Spitzenfuss, Säumerfuss, Schnureinnähfuss und Schnurführung, Standard-Nähfuss mit transparenter Sohle, Spitzenfuss, Gürtelschlaufenfuss. *Das Angebot gilt bei einem Kauf einer neuen bernette B62 vom 01.04.24 bis 30.06.2024, solange Vorrat reicht.     Die Coverstich-Maschine mit Lufteinfädler Die bernette 62 AIRLOCK ist die Coverstich-Maschine der bernette 60er Serie. Mit dem automatischen Lufteinfädler wird das Einfädeln des Greiferfadens zum Kinderspiel. Die Maschine verfügt mit 4 Coverstichen und 3 Kettenstichen über unzählige Anwendungsmöglichkeiten, mit welchen insbesondere dehnbare Stoffe perfekt verarbeitet werden. Der Nähfuss lässt sich mit dem Kniehebel senken und temporär anheben, so dass beide Hände zum Führen des Stoffes frei bleiben. Der Anschiebetisch und der dazu passende Coverstich-Einsatz vergrössern die Nähfläche und bieten ausreichend Platz für grosse Projekte. Dank der 5 LEDs wird der grosse Arbeitsbereich optimal ausgeleuchtet. Automatischer Lufteinfädler für den Greiferfaden Freiarm inkl. Freiarmabdeckung Farbig markierte Fadenwege Spannungsauslösung bei angehobenem Nähfuss Stichlänge, einstellbar während des Nähens Zubehör hinter dem Greiferdeckel Helles Nählicht Sicherheitsschalter bei geöffnetem Deckel aktiviert Freihandsystem (FHS) inkl. Kniehebel Funktionen Breite der Coverstiche 2.8 / 5.6 mm Geschwindigkeit (Stiche/Min.) 1,300 Nählicht 5 LEDs Platz rechts neben der Nadel 130 mm Nadeleinfädler Manuell Fadenabschneider Manuell 7-stufige Nähfussdruck-Einstellung   Stichmuster 7 4-Faden Coverstich   3-Faden Coverstich (breit/schmal)   2-Faden Kettenstich   Automatischer Lufteinfädler für den Greiferfaden   Cover-Funktion      

Finanzierung mit 0%
20 mal 62,45 €
1.249,00 €*

Nähen mit der Coverlock

Was ist eine Coverlock und wozu braucht man sie? Was ist der Unterschied zwischen Overlock und Coverlock und worauf muss man bei der Coverlock achten? Wenn Sie sich diese Fragen auch schon gestellt haben, dann haben wir hier die Antworten dazu!

Aber erst einmal vorab: Eigentlich heißt eine Coverlock fachlich korrekt „Cover-Maschine“. In der Näh-Community hat sich aber der Name „Coverlock“ dafür durchgesetzt. Aber wer braucht denn überhaupt eine spezielle Coverlock-Maschine?

Wenn Sie sehr viel Kleidung nähen und diese professionell wirken soll, dann lohnt sich die Investition einer Coverlock Nähmaschine zusätzlich zu Ihrer normalen Nähmaschine. Denn mit der Coverlock lassen sich vor allem Jersey-, Stretch-, Viskose- und Seidenstoffe leichter und schneller versäumen als mit der normalen Nähmaschine. Durch ihren Differentialtransport können gerade sehr dünne, fließende und glatte Stoffe transportiert werden, ohne dass sich der Stoff verzieht.

Eine Coverlock ist eine Sonderform der Overlock-Maschine. Während eine Overlock jedoch nur Nähte am Rand und an der Kante umsäumt, kann die Coverlock Nähte auf dem Stoff nähen. So ist sie vor allem für das Säumen von T-Shirts, Sweatshirts, Leggins, Bodys etc. geeignet. Mit keiner anderen Nähmaschine können Sie so schmuckvolle Ziernähte und vor allem auch elastische Covernähte hinbekommen! Grundsätzlich könnten Sie diese auch mit der normalen Nähmaschine nähen, aber das ist ziemlich unkomfortabel und vor allem die Dehnbarkeit lässt dann meist zu wünschen übrig. Bei einer Coverlock müssen Sie bei dehnbaren Stoffen nie mehr mit welligen Nähten kämpfen! Und mit einem zusätzlichen Bandeinfasser funktioniert beispielsweise auch das Einfassen von Hals- und Beinausschnitten bestens. So können Sie massenweise traumhafte Babykleidung (wie z.B. Bodys) selbst nähen, statt Kleidung von der Stange zu kaufen. Sie werden sehen: Nähen mit der Coverlock erfordert zwar etwas Eingewöhnung und Übung, aber dann macht es richtig Spaß!

Auch als spezielle Quilt-Nähmaschine kann Ihnen eine Coverlock viel Freude machen und Sie können sich beim Patchworken kreativ damit austoben.

Die Coverlock: Worauf muss man achten?

  1. Welche Coverlock ist die richtige?
    Ursprünglich wurden die Cover-Maschinen für den professionellen, industriellen Einsatz entwickelt. Zum Glück gibt es sie aber mittlerweile auch für alle Hobby-Näherinnen. Wir haben für jedes Budget die passende Coverlock im Angebot. Die hochpreisigen Cover-Maschinen bieten Ihnen noch mehr Komfort und machen das Nähen mit der Coverlock zum Genuss. Nutzen Sie einfach unsere telefonische Kundenberatung. So können wir gemeinsam die Coverlock-Nähmaschine für Sie heraussuchen, die am besten zu Ihren Näh-Bedürfnissen passt! Vertrauen Sie unserer jahrelangen Kompetenz, wir empfehlen nur Marken von gleichbleibend hoher Qualität. Mit den Cover-Maschinen von PFAFF, Brother, BERNINA, baby lock, Elna oder Juki werden Sie bestimmt lange Freude an Ihrem Hobby und Ihren Nähkreationen haben!
    Extratipp: Für alle, die nicht genügend Platz in ihrem Näh-Zimmer haben: Es gibt auch Overlock-Coverlock-Kombi-Nähmaschinen!
  2. Welches Garn für die Coverlock?
    Garne für Overlock & Coverlock sind dünner und haltbarer als die üblichen Nähmaschinen-Garne. Sie bestehen meistens aus 100 % Polyester.
    Empfehlung: Sparen Sie nicht am falschen Ende. Geben Sie lieber etwas mehr aus und kaufen Sie kein Billig-Garn. Diese reißen oft auf und die Nähte sehen nicht so sauber und professionell aus, wie mit hochwertigen Garnen genäht! Richtige Profis nähen übrigens gerne mit transparentem Nähgarn. Das macht sich auch beim Quilten gut, denn es bleibt quasi unsichtbar. Spezielles Bauschgarn wiederum eignet sich wunderbar für Baby-, Kinderkleidung und Unterwäsche. Damit bleibt die Naht glatt und wird besonders weich und liegt angenehm auf der Haut! Bei Bauschgarn gibt es auch viele bunte Farben, sogar mit superschönen Farbverläufen … lassen Sie sich inspirieren!
  3. Welche Nadeln für die Coverlock?
    Die Coverlock-Maschinen nähen mit einer hohen Geschwindigkeit, deshalb gibt es dafür spezielle Overlock-Coverlock-Nadeln, die besonders widerstandsfähig sind! Normale Nadeln sind für die Coverlock nicht zu empfehlen.

Wir können Ihnen nur den Tipp geben: Trauen Sie sich ran an die Coverlock, Übung macht den Meister. Sie werden sehen, es lohnt sich!

Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen mit unserer Fachkompetenz jederzeit persönlich in unserem Ladengeschäft oder telefonisch zur Verfügung und beraten Sie gerne!