Kauf auf Rechnung Finanzierung ab 0% Gratis Versand ab 10€ Bestpreisgarantie bis zu 10 Jahre Garantie

Unser soziales Engagement

Seit über 20 Jahren unterstützt die Nähwelt Schweizer verschiedene Projekte rund ums Nähen in aller Welt.
 
Immer wieder treten Wohlfahrtsverbände aus Deutschland und Hilforganisationen, die im Ausland tätig sind, als auch Kirchen an uns heran, mit der Bitte um Unterstützung und um Spenden von Nähmaschinen.
Maschine welche wir von unseren Kunden angekauft haben, wurden gewartet, wo es möglich war komplettiert und mit entsprechendem Zubehör , Nadeln, Spulen, Fäden etc. ausgestattet.
 
Nachfolgend erhalten Sie einen Chronologischen Überblick über unsere Projekte und Spenden-Aktionen:

2015 Nepal II
Das Große Erdbeben am 25.04.2015 und diverse Nachbeben haben in Nepal, und ausgerechnet in der Region „unseres“ Kinderdorfes, immense Zerstörungen hinterlassen. Das Dorf selbst war zum größten Glück kaum betroffen, aber rundherum war es furchtbar.
Uns erreichte ein Hilfsaufruf zur Sofort-Hilfe, neben vielen Hilfsgütern waren z.B. auch Decken gefragt.
Mit Hilfe einigen sehr engagierten Lieferanten und Herstellern konnten wir selbst zugeschnittene und fertige Decken sammeln.
Insgesamt kamen so Decken im Wert von über 5000.- Euro zusammen. Darüber hinaus spendeten wir spontan ebenfalls Geldmittel von 5.000.- Euro

Wir sind sehr froh zu wissen, daß die von uns unterstützte Organisation durch den übermenschlich großen ehrenamtlichen Einsatz von Frau Pachner und Herrn Jantschik ohne einen Euro zu vergeuden da hilft, wo es nötig ist und gewährleistet, daß es auch ankommt.
Nähere Infos sind hier zu lesen http://www.cfo-kinderdorf-nepal.de/

2012 Nepal I (Frühjahr - September)

Bereits 2012  begann unser Engagement in Nepal. Man fragte bei uns nach, ob wir in der Lage wären für das Kinderdorf in Nepal,
wo wir auch seit Jahren ein Patenkind haben vielleicht Nähmaschinen zum Einrichten einer Schneiderei spenden könnten.
Wir kamen überein, dass wir 10 BERNINA-Maschinen elektrisch und 5 PFAFF Nähmaschinen mit Fußbetriebs-Vorrichtung nach Kathmandu in Nepal senden werden.
 
Zunächst haben wir die Aufgabe gelöst möglichst gleichwertige und ähnliche Maschinen zusammen zu suchen.
Wir haben von Kunden in Zahlung genommene BERNINA 801 bis 807 ausgewählt. Danach wurden diese alle gründlich überholt. Zubehör, was fehlte, wurde bestellt, Anleitungen kopiert und Spulenpakete und Nadeln dazugelegt.
 
Die Maschine wurden sorgfältig verpackt und wir übernahmen selbstverständlich die Organisation des Transportes als auch die Kosten für die Luft-Fracht bei DHL für 20 große Pakete. Insgesamt Kosten für 1890.- Euro.

       
       
       
       
       
Zuletzt angesehen