Rechnungskauf & Finanzierung ab 0%

  Gratis Versand ab 49€*

  bis zu 10 Jahre Garantie & Bestpreise

  40 Tage Rückgaberecht

Pfaff

%
Original PFAFF Inspira Lineal-Set ( für Rulerfuß / 4 Schablonen)
Die aus Plexiglas hergestellten Schablonen sind 3mm dick und können mit dem verstellbaren Rulerfuss verwendet werden. In dem Set ist eine Herz- Form (140x95mm), eine Blatt-Form (100x125mm), eine Vasen-Form (115x115mm), eine Quadrat-Form mit Sternlinien (215x215mm) und 2 Pins. Mit diesen Formen können sie schöne Designs sehr präziese quilten.

121,50 €* 134,90 €* (9.93% gespart)
%
Original PFAFF Quiltbandeinfasser (für Klasse L und J)
Den Quiltbandeinfasser können sie für die expression 710, quilt expression 720, creative icon, performance icon verwenden für die anderen Maschinen brauchen Sie eine zusätzliche Stichplatte mit der Artikelnummer 412964309. Mit dem Quiltbandeinfasser 12mm (1/2") können Sie dünne unelastische Stoffstreifen einfassen und sie gleichzeitig an die Kanten Ihrer Quiltprojekte nähen. Die Stoffkanten werden mit dem Band in einem Arbeitsgang eingefasst. Der spezielle Nähfuss zur Verwendung mit dem Quiltbandeinfasser wird gleich mitgeliefert.

98,90 €* 112,90 €* (12.4% gespart)
%
Original PFAFF Mehrstichkräusler Ruffler
Mit dem Mehrstichkräusler oder auch Ruffler genannt, können Sie beim Nähen automatisch kleine Fältchen in beliebig großen Abständen legen. Dies ist besonders praktisch für Rüschen, Volants, Heimdeko usw. DerMehrstichkräusler kann auf drei Arten verwendet werden: 1. Stoff in Falten legen und fixieren.2. Stoff in Falten legen und in einem Arbeitsgang annähen.3. Stoff in Falten legen, annähen und gleichzeitig eine Spitze aufnähen.

86,90 €* 96,90 €* (10.32% gespart)
%
PFAFF Sensormatik-Knopflochfuß
Der Sensormatik-Knopflochfuß liefert perfekte Knopflöcher und näht beide Knopflochseiten in derselben Richtung, um ein gleichmäßigeres Resultat zu erzielen. Das Knopfloch wird automatisch abgeschlossen. TIPP: Stoffe, die leicht verrutschen oder gedehnt werden, sollten mit wasserlöslichem Stickvlies oder leichtem Vlies verstärkt werden. Knopflöcher werden stabiler und haltbarer, wenn Sie beim Nähen einen Beilauffaden mitlaufen lassen. Wäscheknopflöcher nähen Sie am schönsten, wenn Sie ein dickeres Garn und eine Steppnadel verwenden.

80,50 €* 89,30 €* (9.85% gespart)
%
PFAFF Sensormatik-Knopflochfuß (Gruppe L)
Der Sensormatik-Knopflochfuß liefert perfekte Knopflöcher und näht beide Knopflochseiten in derselben Richtung, um ein gleichmäßigeres Resultat zu erzielen. Das Knopfloch wird automatisch abgeschlossen. TIPP: Stoffe, die leicht verrutschen oder gedehnt werden, sollten mit wasserlöslichem Stickvlies oder leichtem Vlies verstärkt werden. Knopflöcher werden stabiler und haltbarer, wenn Sie beim Nähen einen Beilauffaden mitlaufen lassen. Wäscheknopflöcher nähen Sie am schönsten, wenn Sie ein dickeres Garn und eine Steppnadel verwenden.

80,50 €* 89,30 €* (9.85% gespart)
%
Original PFAFF creative 8-Garnrollen-Ständer
Der Garnrollenständer rastet oben auf der Maschine ein und hat Stifte für bis zu acht Garnrollen, die zur Erleichterung des Stickfarbenwechsels nummeriert sind.

59,90 €* 62,95 €* (4.85% gespart)
Original PFAFF creative™ Stickset für Filzeffekte
Kreieren Sie zauberhafte gefilzte Stickereien. Statt mit Garnen wird hier mit speziellen Filznadeln gestickt. So entsteht der außergewöhnliche Look. Mit dem PFAFF creative Stickset für Filzeffekte entstehen tolle Stoffoberflächen und Popup-Effekte für faszinierende Filzoptiken. Dabei wird kein Garn verwendet, sondern eine spezielle Nadel verfilzt Stofffasern miteinander. Durch die Verwendung unterschiedlicher Filze oder Filzwolle können Sie den Effekt zusätzlich verstärken.  

59,00 €*
Original PFAFF creative Embroidery Cutwork-Nadelset
Mit dem Embroidery Cutwork-Nadelset erstellen sSie Cutwork-Stickereien im handumdrehen. Damit können Sie sofort loslegen! Effektvolle Aussparungen werden nicht mehr mit der Schere geschnitten, sondern mit den speziell geformten Nadeln. Schneiden war gestern, Cutwork ist heute!

58,50 €*
%
Original PFAFF Zirkellineal
Ihr Zirkellineal ist das perfekte Zubehör zum Gestalten einzigartiger Verzierungen auf Nähprojekten, Kleidungsstücken und Quilts. Gestalten Sie Kreise, Blumen oder interessante Grafikelemente, nähen Sie individuelle Bordüren und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Kombinieren Sie mehrere Kreise in verschiedenen Größen zu neuen interessanten Mustern. Fast alle Nutzund Zierstiche* lassen sich mit dem Zirkellineal verwenden – probieren Sie doch gleich Ihren Lieblingsstich aus. So entstehen wunderschöne, attraktive Kreationen. * Stiche mit einer Standardstichbreite von über 9 mm und Stiche mit Rückwärtstransport sind nicht dafür geeignet. Das Paket enthält für Sie:1. Zirkellineal mit SizeGuide2. Drehstift3. Drei Nähschablonen: eine für Kreise (1), eine für eine Blume mit vier Blütenblättern und (2) eine für eine Blume mit sechs Blütenblättern (3). Die Ziffern auf den Schablonen geben den Durchmesser der Kreise in cm an.4. CD mit einer Gebrauchsanweisung in 11 Sprachen, einem Lernprogramm und Tipps zum Kombinieren von Kreisen mit den Schablonen. Mit dem Zirkellineal nähen Sie Kreise mit einem Durchmesser zwischen 6 und 26 cm (2½ und 10¼“). Der Durchmesser der Kreise ist in Zentimetern und Zoll aufgedruckt. TIPPS & IDEENAnschiebetisch/Quilter’s TableFür das Zirkellineal empfehlen wir die Verwendung eines Anschiebetisches oder Quilter’s Table.Hierdurch wird der Stoff besser gestützt, sodass er sich leichter transportieren und führen lässt. StichwahlMit Nutz- und Zierstichen erzielen Sie mit dem Zirkellineal tolle Effekte. Allerdings lassen sich Stiche mit einer Standardstichbreite über 9 mm und Stiche mit Rückwärtstransport nicht damit nähen. Tipp: Je kürzer der Stich, desto einfacher ist es, einen gleichmäßigen Kreis zu nähen, dessen Enden perfekt aneinander passen.Kurz vor dem Schließen des Kreises sollten Sie die Nähgeschwindigkeit reduzieren und bei Bedarf die Stichlänge anpassen, um die Lücke zu schließen. ApplikationenMit dem Zirkellineal können Sie Applikationen anfertigen. Verwenden Sie dabei einen nicht ausfransenden Stoff – oder applizieren Sie dekorativ mit unversäuberten Kanten. Sie können Ihre Applikation auch einfach mit einem Geradstich annähen, den überschüssigen Stoff abschneiden und als Finish mit einem Satinstich über die Stoffkante nähen. Wenn Sie mit mehreren Stofflagen arbeiten, ist es noch wichtiger, den Stoff gleichmäßig zu führen, damit die Stofflagen nicht verrutschen.

47,80 €* 59,90 €* (20.2% gespart)
%
4er Füsschen Set für PFAFF Maschinen zum perfekten quilten, patchworken, applizieren
Der durchsichtige 1/4” Quilt- und Patchworkfuß mit Kantenführung ist der Garant für perfekte 1/4”-Nähte beim Zusammennähen der Quiltteile. Lassen Sie die Stoffkante einfach an der Führung entlang laufen, der Klarsichtfuß sorgt für beste Sicht beim Nähen. Der Abstand zwischen Nadel und rechter Führung beträgt 1/4” (6 mm). Zusammennähen der Quiltteile:1. Setzen Sie den durchsichtigen 1/4“ Quilt- und Patchworkfuß mit Kantenführung ein.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Wählen Sie einen Geradstich aus.4. Legen Sie die Stoffteile rechts auf rechts unter den Nähfuß, sodass die Führung an der Stoffkante anliegt.5. Nähen Sie die Blöcke zusammen und führen Sie die Kanten so, dass sie immer an der Führung anliegen. Absteppen:Der durchsichtige 1/4” Quilt- und Patchworkfuß mit Kantenführung sorgt ebenfalls für einen perfekten, 1/4” breiten Absteppabstand von der Stoffkante beim Quilten, bei Kleidungsstücken oder Heimdeko.   Der durchsichtige 1/4“ Quilt- und Patchworkfuß eignet sich besonders gut zum Zusammennähen von Stoffstücken, da er beim Nähen von 1/4“-, 1/8“- und 3/8“-Nähten beste Sicht bietet. Die roten Linien am Nähfuß kennzeichnen 1/4“-Drehpunkte vor und hinter der Nadel. 1. Legen Sie zwei Stoffstücke rechts auf rechts.2. Wählen Sie einen Geradstich aus, Stichlänge 2,5.3. Aktivieren Sie das IDT-System.4. Legen Sie den Stoff unter den Nähfuß.5. Bei Verwendung einer Nahtzugabe von 1/8“ führen Sie den Stoff an der Innenkante der Zehe entlang. Bei Verwendung einer Nahtzugabe von 1/4“ führen Sie den Stoff an der Außenkante der Zehe entlang. Bei Verwendung einer Nahtzugabe von 3/8“ führen Sie den Stoff an der Außenkante des Nähfußes entlang.6. Um 1/4“ vom Stoffende zu drehen, stoppen Sie den Nähvorgang, wenn die Stoffkante die erste rote Markierung am Nähfuß erreicht.   Der Klarsichtfuß für Nähen in der Naht : bietet perfekte Sicht und wurde entwickelt, damit Sie auf der Quiltoberseite perfekte Quiltnähte nähen können. Die Führung gleitet leicht über die Naht und sorgt für ein optimales Nähen „in der Naht“. 1. Setzen Sie den Klarsichtfuß für Nähen in der Naht ein.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Wählen Sie einen Geradstich aus (oder einen anderen Stich mit einer mittleren Nadelposition, wie z. B. den verstärkten Geradstich oder den „handähnlichen“ Quiltstich).4. Legen Sie den Quilt unter den Nähfuß mit der Führung in den Nähten der zusammengesetzten Quiltteile.5. Die Führung des Nähfußes folgt exakt der Mitte der Verbindungsnähte, sodass perfekte Quiltnähte entstehen. Transparenter Applikationsfuß:     Wenn Sie Applikationen nähen, ist eine gute Sicht auf die Naht wichtig. Durch die transparenz des Nähfußes haben Sie die ganze Sicht auf das, was Sie nähen und können so auch ganz exakt Stiche parallel anordnen. Die Aussparung auf der Fußunterseite ermöglicht eine optimale Stichführung.

47,70 €* 53,70 €* (11.17% gespart)
%
Original PFAFF Reliefstickfuss - Set
Für attraktive Oberflächen-Verzierungen beim Freihandnähen und Sticken mit Effektgarnen. Zwei Reliefstickfußgrößen für unterschiedliche Garnstärken im Set enthalten.

44,90 €* 50,20 €* (10.56% gespart)
Original Standardstichplatte für ambition 1.0, 1.5, 2.0
Standardstichplatte für die PFAFF ambition 1.0, ambition 1.5, Quiltambition 2.0 und ambition Essential

44,90 €*
%
4er Füsschen Set für PFAFF Maschinen Absteppen , Verzieren u. Applizieren
Der Nähfuß mit variabler Führung für IDT-System sorgt für die perfekte Führung beim Absteppen und dekorativen Nähen. Dieser Nähfuß ist mit einem „Lineal“ mit verstellbarer Führungslinie ausgestattet, die Sie nach Belieben ausrichten können. Legen Sie die Führung an eine bereits genähte Naht oder an eine beliebige Kante an, um diese wunderschön abzusteppen. Verwenden Sie sowohl Gerad- als auch Zierstiche, auch beim Quilten ist dieser Nähfuß perfekt. 1. Setzen Sie den Nähfuß mit variabler Führung für IDT-System ein.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Wählen Sie den gewünschten Stich aus.4. Bewegen Sie die verstellbare graue Führung am “Lineal“ nach rechts oder links.5. Lassen Sie beim Nähen die Führung Ihrer Naht, der Kante oder Markierung folgen. Applikationsfuß offen 6mm :Wenn Sie Applikationen nähen, ist eine gute Sicht auf die Naht wichtig. Durch die breite Öffnung vorne am Nähfuß haben Sie die beste Sicht auf das, was Sie nähen und können so auch ganz exakt Stiche parallel anordnen. Die Aussparung auf der Fußunterseite ermöglicht eine optimale Stichführung. Hierbei handelt es sich absichtlich um die 6mm Ausführung in Metall. Ein 9mm breiter Applikationsstich macht keinen Sinn. 1. Bringen Sie den Offenen Applikationsfuß für IDT-System an.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Wählen Sie  einen Satinstich.4. Führen Sie den Stich an der Innenkante des Fußes, um gerade Nähte an der Kante zu erzielen. (Sie können auch die Spiegelfunktion für eine optimale Nählage des Stiches verwenden.)5. Für perfekte und parallele Stichreihen empfiehlt es sich Linien, mit einem selbstlöschenden Stift auf den Stoff vorzuzeichnen.6. Nähen Sie. "Litzenfuß für IDT-System für PFAFF" Wunderschöne Dekoeffekte erzielen Sie mit dem Litzenfuß und den Zierstichen Ihrer Nähmaschine. Übernähen Sie Garne, Kordeln, schmales Satinband, Soutache usw. 1. Zum Befestigen der Kordeln verwenden Sie farblich passendes Garn, transparentes oder Ziergarn.2. Führen Sie Kordel oder Band von vorne in die Öse des Nähfußes ein, durch die vordere Öffnung und unter dem Nähfuß bis nach hinten durch.3. Aktivieren Sie das IDT-System, falls vorhanden.4. Wählen Sie einen Zickzackstich, Blindstich oder Zierstich. Nähen Sie das Muster, indem Sie entlang der zuvor markierten Linien arbeiten, oder nähen Sie zufällige Linien und Wellen für5. einen dekorativen Textur-Effekt. Tipp: Probieren Sie verschiedene dünnere Kordeln und Garne aus und verschlingen Siediese miteinander, um so eine interessante Textur zu erzeugen und mehrere Farben zukombinieren. 7 / 9 - Loch-Fuß für IDT-System für PFAFF"   Tolle Ziereffekte erzielen Sie mit diesem Nähfuß auf einfachste Weise.Fädeln Sie bis zu 9 Sticktwist-, Perl- oder Glanzgarne durch die ösenartige Führung des Fußes ein und übernähen Sie diese mit einem beliebigen Zier- oder Nutzstich. 1. Schneiden Sie Ihre Fäden in der gewünschten Länge zurecht und fädeln Sie sie von oben nach unten in die Nähfußlöcher ein. Führen Sie die Fäden unter dem Nähfuß nach hinten durch und lassen Sie etwa 4 - 5 cm überstehen.2. Setzen Sie den 7/9 Lochfuß ein.3. Wählen Sie einen Zierstich, mit dem Sie über die 7 oder 9 Fäden nähen. Tipp: Am besten eignen sich Perlgarn oder Sticktwist.    

39,90 €* 45,70 €* (12.69% gespart)
%
Original PFAFF Dynamischer Sprungfuss (Klasse L)
Dank Sprungfunktion bewegt sich der Stoff beim Nähen nicht mit der Nadel nach oben und unten. Er ermöglicht Ihnen eine bessere Kontrolle Ihres Projektes und somit gleichmäßigere Stiche.

35,90 €* 42,00 €* (14.52% gespart)
%
Original PFAFF Spezialgleitsohle IDT-System
Aufgrund der besonderen Beschichtung auf der Unterseite eignet sich dieser Nähfuß für schwer gleitende Materialen wie Leder, Schaumstoff, Kunststoff, Kunstleder und plastikbeschichtete Stoffe. 1. Setzen Sie die Spezialgleitsohle ein.2. Wählen Sie den gewünschten Stich und beginnen Sie mit dem Nähen.

31,50 €* 34,75 €* (9.35% gespart)
%
Original PFAFF Stichplatte für Quiltbandeinfasser (Klasse J)
Diese Stichplatte benötigen sie für ihre Maschine aus der Kategorie J, wenn sie nicht die expression 710 oder quilt expression 720 besitzen, aber den Quiltbandeinfasser verwenden möchten.    

30,90 €* 39,00 €* (20.77% gespart)
%
3er Füsschen Set für PFAFF Maschinen zum perfekten quilten und patchworken
Der durchsichtige 1/4” Quiltund Patchworkfuß mit Kantenführung ist der Garant für perfekte 1/4”-Nähte beim Zusammennähen der Quiltteile. Lassen Sie die Stoffkante einfach an der Führung entlang laufen, der Klarsichtfuß sorgt für beste Sicht beim Nähen. Der Abstand zwischen Nadel und rechter Führung beträgt 1/4” (6 mm). Zusammennähen der Quiltteile:1. Setzen Sie den durchsichtigen 1/4“ Quilt- und Patchworkfuß mit Kantenführung ein.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Wählen Sie einen Geradstich aus.4. Legen Sie die Stoffteile rechts auf rechts unter den Nähfuß, sodass die Führung an der Stoffkante anliegt.5. Nähen Sie die Blöcke zusammen und führen Sie die Kanten so, dass sie immer an der Führung anliegen. Absteppen:Der durchsichtige 1/4” Quilt- und Patchworkfuß mit Kantenführung sorgt ebenfalls für einen perfekten, 1/4” breiten Absteppabstand von der Stoffkante beim Quilten, bei Kleidungsstücken oder Heimdeko.   Der durchsichtige 1/4“ Quilt und Patchworkfuß eignet sich besonders gut zum Zusammennähen von Stoffstücken, da er beim Nähen von 1/4“-, 1/8“- und 3/8“-Nähten beste Sicht bietet. Die roten Linien am Nähfuß kennzeichnen 1/4“-Drehpunkte vor und hinter der Nadel. 1. Legen Sie zwei Stoffstücke rechts auf rechts.2. Wählen Sie einen Geradstich aus, Stichlänge 2,5.3. Aktivieren Sie das IDT-System.4. Legen Sie den Stoff unter den Nähfuß.5. Bei Verwendung einer Nahtzugabe von 1/8“ führen Sie den Stoff an der Innenkante der Zehe entlang. Bei Verwendung einer Nahtzugabe von 1/4“ führen Sie den Stoff an der Außenkante der Zehe entlang. Bei Verwendung einer Nahtzugabe von 3/8“ führen Sie den Stoff an der Außenkante des Nähfußes entlang.6. Um 1/4“ vom Stoffende zu drehen, stoppen Sie den Nähvorgang, wenn die Stoffkante die erste rote Markierung am Nähfuß erreicht.   Der Klarsichtfuß für Nähen in der Naht bietet perfekte Sicht und wurde entwickelt, damit Sie auf der Quiltoberseite perfekte Quiltnähte nähen können. Die Führung gleitet leicht über die Naht und sorgt für ein optimales Nähen „in der Naht“. 1. Setzen Sie den Klarsichtfuß für Nähen in der Naht ein.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Wählen Sie einen Geradstich aus (oder einen anderen Stich mit einer mittleren Nadelposition, wie z. B. den verstärkten Geradstich oder den „handähnlichen“ Quiltstich).4. Legen Sie den Quilt unter den Nähfuß mit der Führung in den Nähten der zusammengesetzten Quiltteile.5. Die Führung des Nähfußes folgt exakt der Mitte der Verbindungsnähte, sodass perfekte Quiltnähte entstehen.

29,90 €* 60,30 €* (50.41% gespart)
%
3er Füsschen Set für PFAFF Maschinen zum perfekten Absteppen und Applizieren
Der Nähfuß mit variabler Führung für IDT-System sorgt für die perfekte Führung beim Absteppen und dekorativen Nähen.Dieser Nähfuß ist mit einem „Lineal“ mit verstellbarer Führungslinie ausgestattet, die Sie nach Belieben ausrichten können. Legen Sie die Führung an eine bereits genähte Naht oder an eine beliebige Kante an, um diese wunderschön abzusteppen. Verwenden Sie sowohl Gerad- als auch Zierstiche, auch beim Quilten ist dieser Nähfuß perfekt. 1. Setzen Sie den Nähfuß mit variabler Führung für IDT-System ein.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Wählen Sie den gewünschten Stich aus.4. Bewegen Sie die verstellbare graue Führung am “Lineal“ nach rechts oder links.5. Lassen Sie beim Nähen die Führung Ihrer Naht, der Kante oder Markierung folgen. Wenn Sie Applikationen nähen, ist eine gute Sicht auf die Naht wichtig. Durch die transparenz des Nähfußes haben Sie die ganze Sicht auf das, was Sie nähen und können so auch ganz exakt Stiche parallel anordnen. Die Aussparung auf der Fußunterseite ermöglicht eine optimale Stichführung. 1. Bringen Sie den transparenten Offenen Applikationsfuß für IDT-System an.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Wählen Sie einen dekorativen Zierstich oder einen Satinstich.4. Führen Sie den Stich an der Innenkante des Fußes, um gerade Nähte an der Kante zu erzielen. (Sie können auch die Spiegelfunktion für eine optimale Nählage des Stiches verwenden.)5. Für perfekte und parallele Stichreihen empfiehlt es sich Linien, mit einem selbstlöschenden Stift auf den Stoff vorzuzeichnen.6. Nähen Sie. Mit dem Nahtzugabenfuß für IDT-System können Sie Stoffe mit einer perfekten Naht zusammennähen. Der Nähfuß ist so konstruiert, dass Sie an sämtlichen Kanten der Näharbeit eine gleichmäßige Nahtzugabe erhalten. Der Nähfuß hat eine Metallführung, die in einem Abstand von 1,6 cm von der mittleren Nadelposition angebracht ist, da dies die meist verwendete Nahtzugabe beim Nähen von Kleidungsstücken ist. Die Führung hat vier weitere Markierungen für andere Nahtzugaben. 1. Den Nahtzugabenfuß für IDT-System einsetzen.2. Aktivieren Sie das IDT-System.3. Geradstich einstellen.4. Zum Zusammennähen Stoffteile rechts auf rechts zusammenlegen.5. Den Stoff so unter den Nähfuß legen, dass die Metallführung an der Stoffkante verläuft. So entsteht eine 1,5 cm breite Nahtzugabe.6. Beginnen Sie zu nähen. Die Führung folgt der Stoffkante und die Naht wird mit sauberer, schnurgerader Nahtzugabe genäht.7. Mit Hilfe der 4 anderen roten Markierungen auf dem Nähfuß lassen sich schmalere Nahtzugaben einstellen nähen Sie.    

29,90 €* 60,00 €* (50.17% gespart)
%
Original PFAFF Freihandstopffuß
Der Freihandstopffuß eignet sich hervorragend fürs Freihandsticken oder -stopfen. 1. Stellen Sie sicher, dass sich die Nadel in ihrer höchsten Position befindet.2. Setzen Sie den Stopffuß ein: Drücken Sie mit Daumen und Zeigefinger Vorder- und Hinterteil des Fußes zusammen. Setzen Sie den Stift des Stopffußes bis zum Anschlag in die Bohrung des Nähfußhalters ein.3. Dabei sollte sich die C-förmige Führungsgabel um die Stange des Nähfußes legen. Der lange Kunststoffarm muss hinter der Nadelbefestigungsschraube sitzen.4. Ziehen Sie die Schraube fest und versenken Sie den Transporteur.5. Bei Bedarf spannen Sie das Projekt in einen runden Stickrahmen ein, so erhalten Sie eine größere Stabilität.6. Wählen Sie einen Geradstich und aktivieren Sie die Freihand- Funktion, oder bewegen Sie den Nähfuß in die Stopf/Freihand- Position.7. Ziehen Sie den Unterfaden nach oben und nähen Sie ein paar Stiche, um die Naht zu sichern. Schneiden Sie die Fadenenden nahe am Stoff ab und fahren Sie mit dem Nähen fort. Tipp: Denken Sie daran, dass Sie beim Nähen ohne Transporteur die Stichlänge bestimmen.Eine gleichmäßige, mittlere bis hohe Nähgeschwindigkeit führt zu einer gleichmäßigerenLänge des Geradstichs. Ein zu langsames Nähen kann zu Knötchenbildung auf der linkenSeite führen.

29,50 €* 32,90 €* (10.33% gespart)
%
Original PFAFF Gummibandannähfuß für IDT-System
Der Gummibandannähfuß führt, spannt und näht 6 - 12 mm breites Gummiband in einem Arbeitsgang. Verwenden Sie ihn für Sport- und Freizeitkleidung, Wäsche und vieles mehr. 1. Stellen Sie das dunkelgraue, mit Nummern versehene Rädchen am Gummibandannähfuß ein, richten Sie die Zahl an dem kleinen Metallpfeil aus. Je höher die Zahl, desto stärker wird das Gummiband gespannt. Die Steifigkeit des Bands wirkt sich auf das Nähergebnis aus.2. Drücken Sie die dunkelgraue Rolle zum Rädchen und heben Sie sie hoch.3. Schieben Sie das Gummiband in den langen Schlitz des Nähfußes.4. Drehen Sie die Rolle, bis ihre mittlere Aussparung der Breite des Gummibands entspricht, damit das Band gerade geführt wird.5. Senken Sie die Rolle auf das Gummiband und lassen Sie sie einrasten, indem Sie sie vorsichtig vom Rädchen wegdrücken.6. Setzen Sie den Gummibandannähfuß ein und wählen Sie einen normalen Zickzackstich. Passen Sie die Stichbreite der Breite des Gummibands an, die Stichlänge der Qualität des Bands und entsprechend der gewünschten Kräuselung.7. Aktivieren Sie das IDT-System.8. Legen Sie den Stoff unter den Nähfuß und beginnen Sie mit dem Nähen. Der Stoff kräuselt sich beim Spannen und Aufnähen des Bands.

29,50 €* 32,50 €* (9.23% gespart)
%
Quilt-Rulerfuß für ELNA , JANOME PFAFF / Gritzner (Grösse L)
Mit dem Quilt-Rulerfuß kann man mit allen handelsüblich dicken Plexiglasschablonen dekorative Quilt Designs kreieren. Man kann an allen Kanten der Plexiglasschablone entlang steppen , durch die Höhe des Sohlenrandes, was dann besonders bei Kreisen von Bedeutung ist. Man muss den Transporteur bei dieser Technik senken und der Stoff mit der Plexiglasschablone von Hand geführt. Je nach Maschinentyp, kann man die Höhe des Fußes individuell einstellen. Das Langloch des Fußes ermöglicht dies. Daher ist er für viele Maschinen geeignet !! Bei Elna und Janome nach dem einschalten bitte die Stichlage etwas nach links korrigieren. Passende Modelle ELNA: eXperience 520, eXperience 530, eXperience 540, eXperience 540s, eXperience 550, eXperience 560, eXperience 570alpha, eXperience 580, eXcellence 580+, eXcellence 680, eXcellence 680+, eXcellence 710, eXcellence 730, eXcellence 720, eXcellence 720pro, eXcellence 760, eXpressive 850, eXpressive 860 Passende Modelle Janome: skyline S3, Skyline S4, Skyline S5, Skyline S7, Skyline S8, MC 8200, MC 8900, MC 8900QCP, Bei den PFAFF Maschinen mit Sensormatic muss im Menü 'Sensormatic-Freihand' und die passende Drehmomenthöhe eingestellt werden, denn sonst stimmt die Fadenspannung beim Quilten mit dem Fuss nicht. Bei den mechanischen Modellen muss die Fußlifterhöhe auf Stopfen gewählt werden. Also die halbe Höhe, wie in der Anleitung der Maschinen beschrieben. Passende Modelle sind: • Pfaff creative 2124, 2134, 2140, 2144, 2170 • Pfaff expression 2014, 2024, 2025, 2026, 2027, 2028, 2034, 2036, 2038 • Pfaff quilt expression 2042, 2044, 2046, 2048 • Pfaff performance 2054, 2056, 2058 • Pfaff tiptronic 2010, 2020, 2030, 2040 • Pfaff Ambition • Pfaff Expression 2.0, 3.0, 3.2, 3.5, 4.0, 4.2, Performance 5.0, • Pfaff Creative 2.0, 3.0, 4.0, 4.5, Creative Performance, • Pfaff Creative Vision, Creative Sensation PFAFF tipmatic / tiptronic-Modelle: 1171, 1071, 1051, 6232, 6230, 6122, 6120, 6110, 6112, 6152, 955, 935, select 1.0, select 2.0, select 3.0, select 4.0, select 4.2, select3.2, select 1520, 1530, 1540, 1525, 1535, 1545, 1526, 1536, 1546, • Gritzner Tipmatic 1035 • Gritzner Tipmatic 6122, 6152

29,00 €* 36,00 €* (19.44% gespart)
%
Original PFAFF Freihandstopffuß auch für ältere Modelle
Der Freihandstopffuß eignet sich hervorragend fürs Freihandsticken oder -stopfen. 1. Stellen Sie sicher, dass sich die Nadel in ihrer höchsten Position befindet.2. Setzen Sie den Stopffuß ein: Drücken Sie mit Daumen und Zeigefinger Vorder- und Hinterteil des Fußes zusammen. Setzen Sie den Stift des Stopffußes bis zum Anschlag in die Bohrung des Nähfußhalters ein.3. Dabei sollte sich die C-förmige Führungsgabel um die Stange des Nähfußes legen. Der lange Kunststoffarm muss hinter der Nadelbefestigungsschraube sitzen.4. Ziehen Sie die Schraube fest und versenken Sie den Transporteur.5. Bei Bedarf spannen Sie das Projekt in einen runden Stickrahmen ein, so erhalten Sie eine größere Stabilität.6. Wählen Sie einen Geradstich und aktivieren Sie die Freihand- Funktion, oder bewegen Sie den Nähfuß in die Stopf/Freihand- Position.7. Ziehen Sie den Unterfaden nach oben und nähen Sie ein paar Stiche, um die Naht zu sichern. Schneiden Sie die Fadenenden nahe am Stoff ab und fahren Sie mit dem Nähen fort. Tipp: Denken Sie daran, dass Sie beim Nähen ohne Transporteur die Stichlänge bestimmen.Eine gleichmäßige, mittlere bis hohe Nähgeschwindigkeit führt zu einer gleichmäßigerenLänge des Geradstichs. Ein zu langsames Nähen kann zu Knötchenbildung auf der linkenSeite führen.

28,90 €* 31,90 €* (9.4% gespart)
%
Original PFAFF Standard-Zickzackstichplatte mit Inch-Markierung (Gruppe J)
PFAFF Standard-Zickzackstichplatte mit Inch-Markierung

28,90 €* 31,80 €* (9.12% gespart)
%
Original PFAFF Rollenfuß
Dieser Spezialnähfuß hat zwei Metallrollen und eignet sich daher prima zum Nähen und Verzieren von schwergleitenden Stoffen wie Leder, Kunstleder, Kunststoff, Folie und ähnlichen Materialien. Mit dem Rollenfuß lassen sich die Stoffe viel leichter und komfortabler verarbeiten. Erfolgserlebnis garantiert! 1. Rollenfuß anbringen.2. Wählen Sie den gewünschten Stich und nähen Sie.

28,50 €* 31,30 €* (8.95% gespart)